Schreibworkshop in Graz 4.2.2017

AUS DER SPRACHE, IN DIE SPRACHE
Für die Wiener Schreibpädagogik halte ich einen Workshop in Graz!

Dieser Schnupperworkshop bietet einen Querschnitt aus den Methoden der Wiener Schreibpädagogik. Verschiedene Schreibimpulse inspirieren die Teilnehmenden zu eigenen Texten unterschiedlichster Form: Sprachspielerisches, Intermediales, Lyrisches und Prosaformen werden erprobt und in der Gruppe vorgestellt. Im Zentrum unserer Auseinandersetzung steht auch die Wahrnehmung als ein dem Schreiben immanentes Kriterium! Der Workshop ist außerdem eine Gelegenheit, Rückmeldung auf eigene Texte zu bekommen und zu üben, wie man konstruktives Feedback gibt. Weiters werden Informationen zum Angebot der Wiener Schreibpädagogik zur Verfügung gestellt.
Dieser Workshop wird für den Lehrgang Wiener Schreibpädagogik als ½ Workshop angerechnet.
4. Februar 2017, 10:00 bis 17:00 Uhr
Kosten: 77,-
Ort:
Kulturzentrum bei den Minoriten / Literatur
Mariahilferplatz 3
A-8020 Graz
Anmeldung:
www.schreibpaedagogik.com
officeboes@gmail.com

BOeS-Lehrgangsprogramm 2017/2018

Das neue Lehrgangsprogramm des BOeS – Berufsverband Österreichischer SchreibpädagogInnen – ist online:

www.schreibpaedagogik.com

Ich freue mich, darin vertreten zu sein:
Offenes Atelier: Jeden ersten Donnerstag im Monat öffne ich das BOeS Atelier für alle Schreibinteressierten. Einfach vorbeikommen und schreiben!
– Schnupperworkshop “Aus der Sprache, in die Sprache” in Graz: 4. Februar 2017
Workshop “Kaffeehaus schreiben”: 9./10. Dezember im BOeS-Atelier